Liebe Gäste und Freunde vom Prinz Willy, erst einmal mussten wir unsere Konzerte bis zum 19.04. absagen. Wie es dann weiter geht wissen wir noch nicht. Falls Ihr uns unterstützen möchtet?! Sehr gerne. :) Viele liebe Grüße und bleibt weiterhin gesund! Verein zur Förderung der kulturellen Vielfalt Kiel e.V. IBAN: DE59 2105 0170 1001 6757 09 BLZ BIC: NOLADE21KIE Institut: Förde Sparkasse Kulturzentrale Kiel-Süd im Kieler Sceneviertel Lutherstrasse 9 Der Gast ist König. Wir sind Prinz.
Liebe Gäste und Freunde vom Prinz Willy,erst einmal mussten wir unsere Konzerte bis zum 19.04. absagen.Wie es dann weiter geht wissen wir noch nicht. Falls Ihr uns unterstützen möchtet?! Sehr gerne. :)Viele liebe Grüße und bleibt weiterhin gesund! Verein zur Förderung der kulturellen Vielfalt Kiel e.V.IBAN:DE59 2105 0170 1001 6757 09BLZBIC: NOLADE21KIEInstitut: Förde Sparkasse                           Kulturzentrale Kiel-Südim Kieler Sceneviertel  Lutherstrasse 9 Der Gast ist König.Wir sind Prinz.  
Improvisierte im Prinz Willy Songs auf Zuruf: Zeno. Foto: Bevis

Zeno: Aus dem Ärmel geschüttelt



Kiel - 140 beats per minute, A-Moll, Hundehaufen - sein Publikum gibt ihm auf Zuruf die Anweisungen, Tempo, Tonart, Stichwort, und ist quasi daran beteiligt, wie hier ein Song entsteht. Aus dem Nichts. Genau so nennt er sein aktuelles Bühnenprogramm: Wie aus dem Nichts ein Song entsteht. Und genau damit hebt sich Zeno, Singer/Songwriter mit Wahlheimat Schleswig-Holstein, originell und unterhaltsam von der Flut seiner Genrekollegen ab. Im proppenvollen Prinz Willy bot der gebürtige Berliner eine Show, die irgendwo zwischen Improvisation, Konzert und musiktheoretischen Aha-Erlebnissen changierte und schüttelte kreativ mehrmals Songs aus dem Ärmel.

Zwei Alben hat Zeno veröffentlicht. Beide selbst produziert, das aktuelle, Schnee, im heimischen Studio auf dem alten Gutshof in der Nähe von Schlesen. Entspannte Lieder sind das, Momentaufnahmen, Reisen durch Gefühlslandschaften, ruhig fließende Popsongs. Der Sänger, ganz in schwarz, setzt schnell noch den Seeberger auf und stöpselt die halbakustische Gitarre ein. Das Publikum sitzt endlich, nachdem Café-Betreiber Willy noch weitere Stühle von draußen hereingeholt hat. Schon plätschern die ersten Akkorde von Ohne dich über uns hinweg. Zeno's kleine Helfer während des Abends: die kleine Loop-Station, ein WahWah-Gerät und ein paar Beats aus der Dose.

Wie komme ich eigentlich auf meine Ideen? Was inspiriert mich? Der in der Berliner Improvisationstheater-Szene als Musiker und Coach aktive Künstler lässt uns teilhaben an seinem künstlerisches Tüfteln. Das macht er kurzweilig und im charmanten Plauderton. Er demonstriert uns den schmalen Grat zwischen Kreativität und Plagiat. Zeigt uns an Ich mag es, wie häufig sich bestimmte Akkordfolgen auch in anderen, bekannten Songs finden. Und schwupps, hören wir die gleiche G- und C-Dur-Kombination in Zenos Version von Bowies Helden. Schnell noch ein paar eigene Lieder gespielt, eine Akustikversion von Soft Cells Tainted Love, die man auf diese Weise sogar wieder hören mag, noch einmal mit Hilfe des Publikums einen Song improvisiert und schon ist der Abend vorbei, den uns Zeno so unterhaltsam und kurzweilig geschenkt hat. Und vielleicht hat er sich auch ein ganz neues Genre erschlossen: Impro-Singing/Songwriting. Oder so.


URL: http://www.kn-online.de/schleswig_holstein/kultur/?em_cnt=120048&em_loc=12

 

http://www.kn-online.de/schleswig_holstein/kultur/120048-Zeno-Aus-dem-aermel-geschuettelt.html

 

Prinz Willy
Lutherstraße 9
24114 Kiel
Telefon: 0049431 64081071 0049431 64081071
Fax:
E-Mail-Adresse:
Bandsuche
Mitgliedbeitrag für den Verein zur Förderung der kulturellen Vielfalt Kiel e.V.
Mitgliedsbeitrag-1(2).pdf
PDF-Dokument [168.0 KB]
Master Card
MasterCard

Unsere Öffnungszeiten

Donnerstag19:00 - 00:00
Freitag19:00 - 00:00
Samstag19:00 - 00:00

Druckversion Druckversion | Sitemap

© PRINZ WILLY

Diese Seiten verwenden Cookies.   Hinweise zu Cookies und zum Datenschutz