Kulturzentrale Kiel-Süd Lutherstrasse 9 24114 Kiel info@prinzwilly.de Der Musiker ist König! Wir sind Prinz. Stadtgestaltung vom Feinsten
                                 Kulturzentrale Kiel-SüdLutherstrasse 9 24114 Kielinfo@prinzwilly.de Der Musiker ist König! Wir sind Prinz. Stadtgestaltung vom Feinsten

Datum

Mi. 03.Jul 2019

Art

Live-Musik

Titel

Emily Davis (AUS)
https://www.facebook.com/emilydavissingersongwrite

Musik

 

Beginn

20:00 Uhr

Eintritt

FREI. Für die Musiker gehen wir mit einer schönen Blechkiste rum.

Beschreibung

Emily Davis is an insightful songwriter, whose music walks the line between folk and rock. Her cinematic lyrics create a luscious world for the listener, as each song explores human connection, the universal truths we all know but are often too afraid to admit and her enduring belief in the transformative power of love. She follows in the tradition of the strong women of her art form. Her sound is reminiscent of artists Brandi Carlile, Emmy-Lou Harris, and Chrissie Hinde. She has a reputation for ‘utterly absorbing’ (DB Magazine) and ‘breath-taking’ (Rip It Up) live performances. Put simply, she knows how to turn a room.
Davis ceremoniously dropped out of law school in 2005 to pursue music, and penned songs for her debut pop-folk release ‘Moving in Slow Motion’. The album, produced by ARIA award winner Monique Brumby received rave reviews, and high rotation on NOVA, Triple J and ABC National. In 2011, after a break to recover from the death of her father, she released ‘Undone’; a dark alt-country record, to similar critical acclaim. Emily has toured extensively across Australian capital cities and regional areas and performed at festivals including WOMADelaide, Peatsridge, Fleurieu Folk and Semaphore. She has opened for artists including CW Stoneking, Clare Bowditch, The Audreys and Kate Miller-Heidke, Renee Geyer, James Reyne, and Richard Clapton.
Her latest release, ‘You, Me & the Velvet Sea’ is a deeply personal album focussed entirely on love, in all of its incarnations. Combining aching fiddle, gritty guitars and sweet four-part harmonies, the songs are propelled forward. And, front and centre, Davis’ delivers her evocative lyrics with a syrupy voice, resonating with the honesty and warmth of which she is renowned.
---------------------------German version--------------------------- 

Emily Davis ist eine einfühlsame Songwriterin aus Australien, deren Musik sich zwischen Folk und Rock bewegt. Ihre filmische Lyrik schafft eine phantastische Welt für den Zuhörer. Davis Lieder erforschen die menschlichen Beziehungen, die universellen Wahrheiten und den Glauben an die transformative Kraft der Liebe. Ihr Sound erinnert an die Künstlerinnen Brandi Carlile, Emmylou Harris und Chrissie Hinde. Mit ihren packenden Live-Auftritte erntete die Musikerin bereits großes Lob der australischen Medien. 
Davis brach 2005 feierlich die juristische Fakultät ab, um Musik zu studieren und um Songs für ihr erstes Pop-Folk Album "Moving in Slow Motion" zu schreiben. Das Album, das von der ARIA-Preisträgerin Monique Brumby produziert wurde, erhielt begeisterte Kritiken und hohe Rotation bei den australischen Radiostationen NOVA, Triple J und ABC National. Nach einer Pause im Jahr 2011 veröffentlichte sie "Undone" - eine dunkle Alt-Country-Platte. Davis hat ausgedehnte Tourneen quer durch Down Under absolviert und ist auf diversen Festivals aufgetreten. Als Support-Act eröffnete sie Konzerte von namenhaften Künstlern wie CW Stoneking, Clare Bowditch, The Audreys und Kate Miller-Heidke, Renee Geyer, James Reyne und Richard Clapton. 
Ihre neueste Veröffentlichung, "You, Me & the Velvet Sea" ist ein zutiefst persönliches Album, das sich ausschließlich auf die Liebe in all ihren Inkarnationen konzentriert. Die Songs verbinden kraftvolles Geigenspiel, kernige Gitarren und süße vierstimmige Harmonien. Vom ersten bis zum letzten Song liefert Davis bewegende Texte untermalt von ihrer honigsüßen Stimme.

https://youtu.be/Drlt_cUt_Ps

Homepage

http://www.emilydavis.com.au

 

 

Veranstaltungsort

Forstbaumschule
Düvelsbeker Weg 46
24105 Kiel

http://www.forstbaumschule.de/

Prinz Willy
Lutherstraße 9
24114 Kiel
Telefon: 0049431 64081071 0049431 64081071
Fax:
E-Mail-Adresse:
Bandsuche
Mitgliedbeitrag für den Verein zur Förderung der kulturellen Vielfalt Kiel e.V.
Mitgliedsbeitrag-1(2).pdf
PDF-Dokument [168.0 KB]
Master Card
MasterCard

Unsere Öffnungszeiten

Mittwoch19:00 - 00:00
Donnerstag19:00 - 00:00
Freitag19:00 - 00:00
Samstag19:00 - 00:00

Druckversion Druckversion | Sitemap

© PRINZ WILLY

Diese Seiten verwenden Cookies.   Hinweise zu Cookies und zum Datenschutz